Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen / Hinweise für Vorbestellungen
Für die Rechtsverhältnisse zwischen Kunden und Apotheke gelten die einschlägigen Bestimmungen über das Recht der Schuldverhältnisse nach §§ 241 ff BGB und in Bezug auf telefonische Vorbestellungen und solche per E-Mail die nachfolgenden Regelungen:

Bestellung der Produkte, Lieferung
Eine Bestellung erfolgt rechtsverbindlich telefonisch mit Angabe der Telefonnummer des Kunden oder durch Benutzung des im Internet (www.apo-real.de) enthaltenen Bestellformulars. Die Apotheke bemüht sich, die Ware innerhalb der angegebenen Frist bereit zu halten. Sollte ein Produkt nicht oder nicht rechtzeitig lieferbar sein, erhält der Kunde unverzüglich Nachricht.

Preise, Bezahlung
Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Evtl. Mehrkosten durch Versand oder Anlieferung werden gesondert berechnet.

Der Kaufpreis ist bei Übergabe der Ware fällig. Die Bezahlung kann bar oder durch EC-Lastschrift erfolgen.