Das Baby

Bei einem Baby ist die Haut noch samtweich, weil ihr die schützende Hornhaut fehlt und somit noch wenig Melanin enthält. Eine regelmäßiges eincremen- bzw. -ölen der empfindlichen Babyhaut ist daher unerlässlich. Besonders bedeutsam ist der Schutz vor Wind und Wetter und vor allem gegen starke Sonnenstrahlen. Hier ist es wichtig, dass die Hautpflegeprodukte für die Kleinsten natürlich und schadstoffarm sind. Natürliche Inhaltsstoffe haben sich dabei bewährt. Besonders Öle, die aus die aus Kamille, Ringelblume, Lindenblüte oder Rosmarin gewonnen werden, bieten einen optimalen Schutz. Ihr hoher Anteil an ungesättigten     Fettsäuren bewirkt, dass die Babyhaut weich und elastisch wird.

PDF-Impfkalender für Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre: 
        

Die Schwangerschaft

Die meisten Frauen achten stark auf Ihr Aussehen und Pflegen sich gut, um weiterhin frisch und vital auszusehen. Auch bei der Schwangerschaftspflege sollten Sie mit Wellness nicht sparen, denn der Körper macht in dieser Zeit viel mit. Schwangerschaft und Stillzeit beanspruchen Haut und Haar stärker als sonst. Daher ist die Pflege nun mehr als pure Kosmetik. Gönnen Sie Ihrem Körper deshalb jetzt ein besonderes Verwöhnprogramm.
Wenn Frauen zu einem schwachen Bindegewebe neigen, dann ist es sehr ratsam, die Stellen an denen Schwangerschaftsstreifen weit verbreitet sind, wie Brust, Oberschenkel, Hüften und Bauch, regelmäßig mit einem Massage-Öl zu massieren. Schwangerschaftsstreifen können vermindert werden, die nach der Geburt und bei guter Pflege vor der Geburt meistens wieder verschwinden.
 

Die Apotheke in der Schwabengalerie empfiehlt für Mutter und Kind Naturprodukte
aus der reichhaltigen Produktpalette von Ingeborg Stadelmann.

Die Hebamme Ingeborg Stadelmann hat für uns alle, die mit Frauen rund um die Geburt zu tun haben, wunderbare natürliche Helfer geschaffen und scheut keinen Weg und keine Mühen, uns an ihrem großen Erfahrungsschatz teilhaben zu lassen. Die Originalen Mischungen sind nicht nur mit viel Fachwissen der Hebamme in der Aromatherapie und Geburtshilfe zusammengestellt, sondern auch mit höchster Qualität der Grundöle versehen, und absolut „apotheken-rein“ in der Bahnhofsapotheke in Kempten gemischt. Dabei achte man immer auf das Gütezeichen (Original IS).